Was ist Cloudflare und wie kann ich es bei easyname nutzen?

Cloudflare ist ein weltweites Content Delivery Network (CDN) welches die Auslieferung deiner Website für Besucher beschleunigt die nicht aus Österreich sind. Cloudflare betreibt 43 Rechenzentren in 32 Ländern und kann so die Strecke der Datenübertragung zum Websitebesucher verkürzen. Hier findest du weitere Informationen zu Cloudflare.

Um Cloudflare bei easyname zu nutzen, benötigst du einen bestehenden Cloudflare Account. Solltest du noch keinen Cloudflare Account haben kannst du direkt einen über das easyname Controlpanel unter [Konto] und auf [Cloudflare] klickst, ein Konto registrieren. Mit einem bestehenden Cloudflare Account kann man sich ebenfalls unter [Konto] und dann auf [Cloudflare] anmelden.

Danach kannst du Cloudflare für eine Subdomain aktivieren, indem du zu [Domains] oder [Webhosting] und anschließend auf [Subdomains] navigierst und die Einstellungen der jeweiligen Subdomain über das [Bearbeiten] (Stift-Symbol) anpasst.