Kategorie

Digitales Business

In 5 Schritten zur eigenen Website – ganz ohne Programmierkenntnisse

von Antonia Orsulic -
Die Online-Präsenz ist in der heutigen Berufswelt das A und O. Eine eigene Website ist nicht nur für große Konzerne relevant, auch Freiberufler, Blogger oder regionale Ladenbesitzer profitieren von den unzähligen Marketingmöglichkeiten…

User Experience, Psychologie und Wahrnehmung II – Der Goldene Schnitt 

von Günter Gerstbrein -
Wenn es um User Experience geht, beschäftigt man sich häufig mit Fragen der Bedienung. Es geht darum, welche Buttons wann angeklickt werden, welche Textfelder zu befüllen sind, und wie sich Checkboxes am besten aktivieren lassen.  User…

Serverstandort Österreich: 5 Gründe, die dafürsprechen

von easyname -
Unabhängig davon, ob es sich um Firmen-Webseiten, Online-Shops, Blogs oder verschiedene Sozial-Media-Plattformen handelt: die Daten müssen irgendwo physisch gespeichert werden. Unmengen von Servern voller Festplatten sind in den meisten Fällen…

Der richtige Domain-Name – worauf du vor der Registrierung achten solltest!

von ALISHA SHIBLI -
Während der Anfangszeiten des Internets konnte ein neues Unternehmen mit dem Wunsch einer Internetpräsenz einfach den Markennamen als Domain-Namen verwenden, ohne diesem zusätzliches Branding hinzuzufügen.…

Server einfach verwalten mit Plesk 

von Julia Franke -
Mit dem Plesk Panel erleichterst du dir nicht nur die Einrichtung deines vServers, sondern kannst deine Websites und alle administrativen Aufgaben einfach verwalten. Wir zeigen dir in diesem Artikel, für wen Plesk geeignet ist und was…

Wofür brauche ich eine eigene professionelle E-Mail-Adresse – Das solltest du wissen

von Julia Franke -
Eigene E-Mail-Adresse erstellen – Das solltest du wissen  „The Internet ist just a hype.“ (Bill Gates, 1994)   Sicher denkt Bill Gates da mittlerweile auch anders. Das Internet ist nicht mehr wegzudenken, es eröffnet…

Stakeholder – wen hole ich mit ins Boot? 

von Günter Gerstbrein -
In mehreren Beiträgen, etwa zum Thema Requirements Engineering, war bereits von Stakeholdern die Rede. Grund genug, diesen Begriff etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.  Das Konzept des Stakeholders kommt nicht nur im Requirements…

So erkennst du gefälschte Links & betrügerische Webseiten  

von Julia Franke -
Das Internet ist Fluch und Segen zugleich. Wer sich nicht gut auskennt, tappt schnell in eine Falle und verliert im schlimmsten Falle seine Daten, die Angreifer für böse Zwecke nutzen. Doch das muss nicht sein! Wir geben dir Tipps, wie du…

Fehler 500 – Internal Server Error und Fehler 503 – Service Unavailable 

von Günter Gerstbrein -
Jeder Fehler ist ärgerlich, aber manche sind ärgerlicher. Solche, die Besucher wie auch Betreiber von Websites mit dem Fehlercode 500 – Internal Server Error begrüßen, sind besonders gemein. Denn im Prinzip sagt die Meldung erst einmal…

User Centered Design – mehr als Testen 

von Günter Gerstbrein -
User Centered Design, auf Deutsch benutzerorientierte Gestaltung, stellt die Anwenderinnen und Anwender in den Mittelpunkt der Entwicklung. Statt erst am Ende ein mehr oder weniger fertiges Produkt vorgesetzt zu bekommen, sind sie aktiv in…

Requirements Engineering – Anforderungen von Anforderungen

von Günter Gerstbrein -
Im ersten Beitrag zum Thema Requirements Engineering wurde bereits der Begriff der Anforderung samt ISO-Definition vorgestellt. Danach behandelte ein weiterer Text verschiedene Arten von Anforderungen. Nun wird auf die Frage eingegangen, welche…

Phishing in E-Mails: Das solltest du wissen

von easyname -
Was bedeutet eigentlich Phishing und wie kannst du dich davor schützen? In diesem Blogbeitrag erfährst du alles rund um das Thema. Wir erklären wie Phishing funktioniert und zeigen dir, worauf du achten musst, damit deine…