Wie kann ich meine Domain in ein anderes easyname Konto transferieren?

Wenn du deine Domain in ein anderes easyname Konto transferieren möchtest, melde dich zuerst im Controlpanel an und klicke auf [Domains]. Du siehst jetzt eine Auflistung deiner Domains. Rechts neben der Domain die du transferieren möchtest klicke auf das Verwalten-Symbol.

Scrolle dort ganz nach unten und wähle die Option Domain zu einem anderen Account transferieren aus.

Du kannst jetzt die E-Mail-Adresse des Ziel-Accounts eingeben wohin die Domain übertragen werden soll.

Beachte bitte dass bei dem Vorgang keine Einstellungen deiner Domain mit übernommen werden. DNS Einstellungen, bestehende E-Mail-Adressen müssen nach der Übertragung daher neu angelegt werden. Durch den Transfer werden auch keine Dateien der Webseite oder Postfächer mit übernommen.

Wenn du fortfahren willst, klicke auf die Schaltfläche [Transfer freigeben].

Jetzt muss nur noch im Ziel-Account die Freigabe bestätigt werden. Im Ziel-Account erscheint nun unter [Domains] der Menüpunkt [Interner Transfer] wo dieser Vorgang abgeschlossen werden kann.

Sollten sich die Inhaberdaten ändern und z.B. auch der Domainbesitzer gewechselt werden, kann es sein dass ein Inhaberwechsel eingeleitet wird.

Der Inhaberwechsel muss je nach Domain entweder per E-Mail oder Formular bestätigt werden.

Bei der E-Mail Bestätigung erhält der alte und neue Domaininhaber jeweils eine E-Mail mit einem Link der angeklickt werden muss.

Falls die Bestätigung mittels Formular erforderlich ist, wird dieses automatisch im Ziel-Account zum Download bereitgestellt wenn du wie oben beschrieben vorgehst.

Live Chat
online
en