Den Inhaber einer Domain ändern

Um den Inhaber einer Domain zu ändern, logge dich bitte in dein easyname Controlpanel ein und navigiere zu [Domains] -> [Kontakt-Templates]. Dort kannst du eine Vorlage mit den neuen Inhaberdaten erstellen, um sie später wiederverwenden zu können. Sobald das Template angelegt wurde, kann man es unter [Domains] -> [Verwalten] (Stift-Symbol) neben der jeweiligen Domain zuweisen, indem man dort unterhalb des Feldes mit der Überschrift Kontakte die Schaltfläche [Inhaber ändern] nutzt, die neue Vorlage aus dem DropDown-Menü auswählt und danach den Button [AUFTRAG DURCHFÜHREN] klickt. Erfordert der Wechsel des Inhabers eine Bestätigung, findest du auf der nächsten Seite entsprechende Hinweise darauf.

ICANN Domains

ICANN Domains sind alle gTLDs (.com, .net, .org, .info) und nTLDs, die neueren Endungen, die meist länger als drei Zeichen sind (z.B. .gmbh, .shop). Bei diesen Domains muss man zwei E-Mails bestätigen, damit der Inhaberwechsel erfolgreich durchgeführt werden kann. Eine geht an die Adresse des bisherigen Inhabers und eine weitere an jene des neuen Inhabers (die im neuen Kontakt-Template eingetragene). Erst, wenn beide E-Mails bestätigt wurden kann der Inhaberwechsel abgeschlossen werden. Sollte das nicht möglich sein, weil die E-Mail-Adresse des bisherigen Inhabers nicht mehr erreichbar ist, wird als Alternative ein vorausgefülltes Formular zum Download bereitgestellt. Dieses Formular muss von beiden Parteien unterzeichnet werden. Ist der bisherige Inhaber eine Organisation oder Firma, muss das Formular auf Firmenbriefpapier ausgedruckt oder mit einem Firmenstempel versehen werden. In jedem Fall muss man dem Formular auch einen Ausweis des Unterzeichners beilegen.

nic.at Domains

Bei allen .at Domains wird ein vorausgefülltes Formular direkt im Controlpanel zur Verfügung gestellt. Wenn der bisherige Inhaber eine Firma oder Organisation ist, muss ein Nachweis über die Zeichnungsberechtigung des Unterzeichners (z.B. Handelsregister- bzw. Firmenbuchauszug oder Vereinsregisterauszug) beigelegt werden, damit wir das Formular akzeptieren können.

Andere Domains

Bei manchen anderen Top-Level-Domains (z.B. .hu, .ro, .ru oder .cn) kann es sein, dass wir direkt von der Registry kontaktiert werden, weil zusätzliche Dokumente erforderlich sind. Sollte das der Fall sein, informieren wir dich per E-Mail über die Notwendigkeit, fordern bei Bedarf Dokumente ein und melden uns dann erneut, sobald das Formular erstellt wurde.

Die unterfertigten Formulare kannst du uns dann per E-Mail an support@easyname.com zukommen lassen.