Was muss ich bei einer externen Domain beachten?

Wenn du das Hosting zu deiner externen Domain nutzen möchtest, aber nicht mit den Nameservern von easyname (ns1.easyname.com und ns2.easyname.com), musst du darauf achten, dass die "A-Einträge" deiner Domain bzw. Subdomain auf den Webserver von easyname zeigen.

Wie die IP-Adresse deines Webservers lautet, findest du in deinem Controlpanel unter [Webhosting] -> [Datenblatt] in der Zeile "Server-IP-Adresse".

Bitte beachte, dass Externe Domains nicht bei easyname registriert sind, sondern nur für DNS und Webhosting in Verwendung sind.