Welche PHP Versionen stehen mir zur Verfügung?

Wir stellen dir die stets die aktuellen PHP Versionen zur Verfügung um eine höchstmögliche Kompatibilität deiner Anwendungen zu ermöglichen.

Es ist empfehlenswert immer die neueste PHP Version zu verwenden, da dies nicht nur die Performance deiner Webseiten erhöhen kann, sondern auch wichtige Verbesserungen der Sicherheit mit sich bringt.

Aktuell kannst du bei uns zwischen den folgenden PHP Versionen wählen:

PHP 5.3, PHP 5.6, PHP 7.1, PHP 7.2, PHP 7.3

Falls in deinem Controlpanel eine der genannten PHP Versionen als veraltet markiert wird, empfehlen wir dir diese nicht mehr zu verwenden.

Veraltete Versionen werden nicht mehr weiter entwickelt und es stehen keine Sicherheitsupdates mehr zur Verfügung.

Zudem werden alte PHP Versionen von uns nicht dauerhaft angeboten da wir diese nach und nach deaktivieren müssen. Falls wir eine PHP Version deaktivieren die du momentan verwendest, werden wir dich rechtzeitig per E-Mail darüber informieren.

Du kannst die PHP Version in deinem Controlpanel entweder global setzen, sodass diese für alle Domains/Subdomains gilt oder einzeln.

Um die PHP Version global zu setzen klicke bitte auf [Webhosting] und wähle die Option [PHP Einstellungen] aus. Du kannst jetzt rechts neben der PHP Version die du verwenden möchtest, auf die Schaltfläche "ALS STANDARD-PHP-VERSION SETZEN" klicken.

Beachte bitte dass dies nur für neue PHP Versionen möglich ist.

Um für einzelne Subdomains seperat eine PHP Version zu setzen, klicke bitte auf [Domains] und wähle rechts neben deiner Domain "Subdomains" aus. Du kannst jetzt rechts neben der Subdomain, die auf den Webspace-Inhalt zeigt auf das "Bearbeiten-Symbol" klicken. Im nächsten Fenster kannst du unter "PHP Version*" die gewünschte PHP Version setzen.