Österreich Österreich

Die .AT Domain

Die offizielle Länderdomain von Österreich

Diese Domain befindet sich in den Kategorien: Deutsch, Europa, Top Länder-Domains, Alle
€ 14,90
im 1. Jahr

Wissenswertes zu .at-Domains

Trends & Allgemeine Informationen

Die .at Domain ist die offizielle Länder-Domain des Landes Österreich. Als ccTLD, das heißt länderspezifischer Domainendung erfreut sie sich gerade im österreichischen Raum einer großen Beliebtheit. Doch auch deutsche, italienische oder ungarische Unternehmen setzen auf diese Endung. Verwaltet werden die registrierten Domains bei der nic.at mit Sitz im österreichischen Salzburg. Bereits seit 1988 können interessierte Internetnutzer die .at Domains kaufen und registrieren - das hohe Alter der TLD sorgt dabei für eine ausgezeichnete Reputation, die besonders von den gängigen Suchmaschinen, aber auch von vielen internationalen Besuchern honoriert wird.

Allgemeine Informationen zu der .at-Domainendung

Domain-Transfer Der Transfer von .at-Domains ist möglich
Transfer-Authcode Für den Transfer einer .at-Domain wird kein Authcode benötigt
Domainsicherheit Sie können keine Transfersperre für Ihre .at-Domain setzen
Inhaberwechsel Inhaberwechsel ist für .at-Domains möglich
Umlautdomain (IDN) Ihre .at-Domain darf Sonderzeichen enthalten
Zifferndomain Eine .at-Domain darf rein aus Ziffern bestehen

Zeiträume

Neuregistrierung 1 Jahr
Verlängerung 1 Jahr
Dauer der Registrierung Die Registrierung einer .at-Domain dauert wenige Sekunden.
Kündigungsfrist Die Kündigungsfrist beträgt 4 Tage vor Ablauf der Domain.
Nach nicht rechtzeitiger Bekanntgabe der Verlängerung oder Kündigung einer .at-Domain, wird die Domain automatisch wieder an das Registrar zurückgegeben.

Besondere Bestimmungen wenn Sie eine .at-Domain kaufen wollen

Domainlänge Wenn Sie eine .at-Domain kaufen, darf diese 3 - 63 Zeichen haben.
Bindestriche dürfen benutzt werden, aber weder am Anfang noch am Ende der Domain sowie nicht 2 aufeinander folgend (z.B. aa--bb.at).

Weitere Informationen zu .at-Domains

Nutzen

Besonders attraktiv ist die .at Domain selbstverständlich für österreichische Unternehmen, Dienstleister und Privatpersonen, denn die ccTLD drückt eine nationale Relevanz zu Österreich aus. Damit können ausschließlich nationale Unternehmen die Zielgruppe stärker eingrenzen, da die .at Domain in Österreich selbst ein hohes Ansehen genießt. Doch auch in anderen Regionen, beispielsweise in den deutschsprachigen Nachbarländern Deutschland und Schweiz ist sie des Öfteren in den Top Ten der Suchmaschinenrankings zu finden. In Italien, Liechtenstein und Ungarn tauchen .at Webseiten ebenfalls regelmäßig in den Suchmaschinen auf.

Eine .at Domain kann mittlerweile jeder interessierte Internetnutzer kaufen und registrieren, dabei ist es egal, ob eine österreichische Staatsangehörigkeit besteht oder nicht. Auch die Zulassung in anderen Ländern ist problemlos möglich.

Verwandte Domains zur .at TLD sind wegen der geographischen Nähe die .hu Domain als länderspezifische ccTLD für das Land Ungarn, die generische gTLD .biz, die eine Business-Orientierung zeigt und die .fm Domain, die oft für die Internetpräsenzen von Radiosendern in der ganzen Welt zweckentfremdet wird.

Wenn Sie Ihre persönliche .at Website kaufen oder registrieren möchten, stehen Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Auswahl. Sie können zwischen 2 und 63 Zeichen wählen, reine Zifferndomains sind ebenso wie Sonderzeichen und Bindestriche erlaubt. Die Kündigungsfrist beträgt 32 Tage vor Ablauf - wenn Sie Ihre Domain neu registrieren, steht diese bereits wenigen Sekunden später zu Ihrer Verfügung.

Statistik

Bis Anfang 2011 verzeichnete die zentrale Verwaltungsstelle der .at Zone, die nic.at rund eine Million registrierte Domains. Mittlerweile ist diese Zahl deutlich angestiegen, vor einigen Monaten wurde die 1.111.111 .at Domain registriert. Für Unternehmen besteht die Möglichkeit eine .co.at Domain zu kaufen, die eine kommerzielle Ausrichtung unterstreicht - derzeit sind rund 30.000 davon registriert. Ebenso gibt es die or.at Domain, welche für Organisationen vorgesehen ist - diese wurde bisher etwa 8.000 mal angemeldet.

Es wird deutlich, dass ein Großteil der österreichischen Internetnutzer die .at Endung bevorzugt kaufen und registrieren. Wenn Sie Ihre Wunschdomain gefunden haben, sollten Sie diese möglichst zügig sichern, denn die Konkurrenz ist auch im Raum Österreich durchaus stark.

Preisinformation

Neuregistrierung € 14,90
Jahresgebühr € 14,90
Einrichtung € 0,00
Transfer (inkl. Jahresgebühr) € 14,90
Domainänderungen € 0,00
Inhaberwechsel € 0,00

Gratis für jeden Neukunden

200 MB Webspace
Unlimitiert E-Mail Adressen
Viele weitere Features finden Sie hier

Kategorien

Verwandte Domains

Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive 20% Mehrwertsteuer.