Wie lauten die Serverpfade zu meinem Webspace?

Da die Serverpfade von Kunde zu Kunde unterschiedlich sind, können diese nur im eingeloggten Zustand im easyname Controlpanel abgefragt werden. Klicke dazu auf [Web Hosting] -> [Datenblatt] um alle Serverpfade wie z.B. den absoluten Pfad zu erfahren.

In deinem Serverpfad hast du anschließend die Möglichkeit folgende Ordner aufzurufen:

  • db_dumps - In diesem Ordner werden die Snapshots deiner Datenbanken erstellt und anschließend auf den Backup-Server übertragen. In diesen Ordner sollten keine Dateien übertragen werden.
  • files - Hier kannst du benötigte Dateien ablegen, die nicht über einen in den Subdomain-Einstellungen definierten Link aufgerufen werden können.
  • html - In diesen Ordner müssen die Dateien abgelegt werden, die anschließend auch über deine Domain aufgerufen werden.
  • log - In diesen Ordner werden Log-Dateien gespeichert (z.B. error.log, php_error.log, php_slow.log).
  • tmp - In diesen Ordner können temporäre Dateien geladen werden.

Bitte beachte, dass es keinen "root"-Zugang wie im herkömmlichen Sinn gibt, da es sich bei easyname um ein Shared-Webhosting handelt.